Junger Gesundheitspfleger

Schülerin vor Tafel

Junge Gesundheitspflegerin

Schulabschluss 2018: Erfolgreicher Einstieg ins Gesundheitswesen

17 Absolventen aus acht Nationen sind nun Pflegefachhelfer

Im Rahmen der Entlassfeier erhielten 17 Absolventen der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Krankenhaus Rummelsberg ihre Zeugnisse. Mehr als die Hälfte der Pflegefachhelfer lässt nun die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger folgen. Zwei Pflegefachhelfer bleiben in Rummelsberg, einer von Ihnen schließt eine Ausbildung zur OTA, also zur Operations-Technischen-Assistentin an. Schulleiter Bruno Schuhmacher ermutigte die Absolventen, nicht nachzulassen: "Gehen Sie Ihren Weg zum Traumberuf weiter." Lesen Sie hier den gesamten Pressebericht!

Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild ... was muss ich beim Bewerben beachten?

Ihre Bewerbung soll uns einen Eindruck von Ihrer Persönlichkeit, Ihren Interessen sowie Ihrer Qualifikationen vermitteln.

Das wird Ihnen gelingen, indem Sie ein paar Regeln beachten.

weiterlesen

Fertig, und dann? Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Wir freuen uns über Auszubildende mit sehr gutem und gutem Abschluss und haben großes Interesse daran, weiterhin mit ihnen zusammen zu arbeiten.

All diejenigen, die mit der Gesamtnote zwei oder besser abschließen, erhalten daher eine Übernahmegarantie in Form eines Beschäftigungsangebotes der Sana Kliniken des Landkreises Cham oder eines anderen Krankenhauses des Sana Konzerns.

weiterlesen

So viel verdienst Du während Deiner Ausbildung!

Vergütung

Wirf einen Blick in unsere Krankenpflegeschule.

Bilder

Wir suchen Persönlichkeiten - bewirb Dich jetzt!

Bewerbung